Japanische Indizes fielen die Aktien von Nissan fiel auf ein Minimum von 8 Jahren

Japanische Indizes fielen die Aktien von Nissan fiel auf ein Minimum von 8 Jahren

Japanische Indizes fielen die Aktien von Nissan fiel auf ein Minimum von 8 Jahren

Yun Seki

TOKIO (Reuters) – die Japanischen Aktienindizes beendeten den Rückgang der Versteigerung am Mittwoch, dabei die Aktien des Autoherstellers Nissan fielen auf den niedrigsten Stand seit acht Jahren nach den Nachrichten über die Pflege des stellvertretenden operating Officer Yuna Seki.

Index Nikkei fiel um 0,20% bis 23.782,87 Punkte. Breitere index Topix verlor 0,39% auf 1.721,42 Punkte.

der Preis der Wertpapiere Nissan Motor fiel um 3,1% auf ein Minimum seit September 2011 nachdem Seki angekündigt, die Entscheidung zu verlassen Nissan nach 30 Jahren im Unternehmen. Er wird Präsident der Motorenhersteller Nidec Corp.

“Ich 58 Jahre alt, und von diesem Angebot konnte ich nicht ablehnen. Dies ist wahrscheinlich meine Letzte Chance führen die Firma”, sagte er in einem kurzen Interview.

die Aktien des Einzelhändlers Kleidung Shimamura sank auf 7,6%, nachdem das Unternehmen verschlechtert, die Prognose des Gewinns für das laufende Jahr um etwa 25%, Papier-Netz von Apotheken juwol Holdings fielen um 6,5% wegen der schwachen Quartalsergebnis.